Seitentitel Passivhaus-Fenster
Startseite  -   Kontakt  -   Impressum


Passivhaus-Fenster aus Holz oder Holz-Aluminium
Höchste Ansprüche an Wärmedämmung und Naturverbundenheit


     

Wald
Energiekosten senken und gleichzeitig dauerhaft wertbeständig, das ist Klimaschutz der besonderen Art

Höchste Ansprüche an die Anforderungen eines Passivhauses müssen kein Widerspruch zu einem behaglichen und naturverbundenen Wohnen bedeuten. Im Gegenteil. Besonders ausgewählte Hölzer wie Fichte, Kiefer, Meranti, Eiche oder Lärche bilden die Basis für unsere hochwertig verarbeiteten Passivhaus-Fenster. Verwendet werden zudem bei Schienen, Beschlägen, Dichtungen und Verglasung Produkte bekannter Hersteller.

     

    Wärmedämmwerte

    Uw = 0,79 W/m2K
    (Uframe = 0,73 W/m2K, Uglas = 0,7 W/m2K)

    Uw = 0,66 W/m2K
    (Uframe = 0,73 W/m2K, Uglas = 0,5 W/m2K)

   

Holzfenster ISO 110 EF

Ausstattung Holz-Fenster - Bautiefe 110 mm 

Verglasung
Markenisolierglas 4/12/4/12/4 mm
Dichtung
Zwei Dichtungsebenen serienmäßig.
Beide Dichtungen sind aus hochwertigen Werkstoffen hergestellt.
Versiegelung
Die Farbe der elastischen, anstrichverträglichen Versiegelung wird der Farbe der Fensteroberfläche angepasst.
Regenschienen
Regenschutzschiene und Flügelabdeckschiene in verschiedenen Farbtönen und mit Endkappen serienmäßig. Thermisch getrennte Regenschutzschienen serienmäßig.
Wärmedämmender Schaum
Zusätzlich isolierender Polyurethan-Schaum im Profilkern.

   

Holz-Alu-Fenster ISO 110 EF PLUS

Ausstattung Holz-Aluminium-Fenster - Bautiefe 110 mm 

Ausstattung serienmäßig wie Holz-Fenster, zusätzlich mit

Aluschale
Erhältlich in allen RAL-Farben matt, in metallic und einbrennlackierten Holzdekoren.